head-stiftung

    Es ist immer wieder schön zu sehen, wie hilfsbereit die Menschen sind, wenn sie wissen, wohin ihre Unterstützung geht.

    Ulrike Nieß
    Vorsitzende des Stiftungsvorstands

    Laufend Gutes tun

    Sponsorenlauf des BSZ1

    Im vergangenen Herbst schnürten die Schüler des BSZ1 ihre Laufschuhe für den guten Zweck. Beim Sponsorenlauf am 13. September 2017 liefen Sie über 4.500 Runden und sammelten unter anderem Spenden für das Hospiz Villa Auguste. Inzwischen ist alles Geld beisammen und am 11. April 2018 übergaben die Schüler den Scheck in Höhe von 2.628,07 € an das Hospiz Villa Auguste.

     180411 Scheckübergabe Spendenlauf 3Die Schülerinnen Chantal Schubert und Vanessa Uhlig (Mitte) mit Schwester Beatrix Lewe (links) und Cornelia Möllering (rechts).

    Ein herzlicher Dank geht an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler, Sponsoren und den Förderverein des Beruflichen Schulzentrums 1 für Wirtschaft und Verwaltung in Leipzig.

    Weitere Informationen zum Sponsorenlauf der BSZ1:

    Website des Fördervereins

    Termine

    Absage:
    Sommerfest findet nicht statt!

    Wir haben uns aufgrund der Corona-Pandemie gemeinsam mit dem Hospiz Villa Auguste und dem Hospiz Verein dazu entschlossen, das Sommerfest am 25. Juni 2020 abzusagen.
    Wir bedauern die Absage sehr und bauen auf Ihr Verständnis!


    Spendenbarometer für 2020

    Das Stationäre Hospiz muss jedes Jahr den Eigenanteil von 96.000 Euro durch Spenden finanzieren. Hinzu kommen noch Ausgaben für andere Projekte z.B. Musiktherapie, Ergotherapie, Supervision ...

    Mit Ihrer Hilfe konnten wir bereits 23.401 € der Gesamtsumme von 150.000 € finanzieren.

    0 %

    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Jetzt spenden!

    © 2020 Stiftung Hospiz Villa Auguste. All Rights Reserved. Gestaltung Hüsch&Hüsch GmbH

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.